Fotos: Winfried Marx

Liebenswertes Altenbeken

 mit den Ortsteilen Buke & Schwaney

Altenbeken

Noch mehr ausgewählte Fotos und historische Ansichtskarten finden sie in der Altenbeken-Rubrik unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Altenbeken

Buke

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Buke

Schwaney

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie.

Heimatgalerie Schwaney

Herzlich
Willkommen

Auf unserer Heimatpflege-Seite begrüßen wir Sie recht herzlich.

Unter dem Menüpunkt "Aktuelles" werden Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten der Ortsheimatpfleger informiert.
Unter "Historie" lesen Sie aus der "guten, alten Zeit".

Die Heimatpfleger und Chronisten stellen sich natürlich auch unter einem gesonderten Menüpunkt vor.

Über die Geschichte Altenbekens und seiner Ortsteile Buke und Schwaney informieren wir Sie unter dem Punkt "Altenbeken".

Des Weiteren haben wir eine ansprechende Bildergalerie unter der Rubrik "Heimatbilder" mit neuen und historischen Fotos sowie alten Ansichtskarten zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Heimatseite!

Artikel aus Aktuelles & Historie

  • Weil unsere Heimat es wert ist
    Kreisheimatpfleger Michael Pavlicic und Stellvertreter Rudolf Koch auf der Frühjahrstagung der Ortsheimatpfleger und Ortschronisten in Delbrück-Westenholz für fünf weitere Jahre im Amt bestätigt von: Kreisverwaltung Paderborn (Öffentlichkeitsarbeit) Kreisheimatpfleger Michael Pavlicic aus Schloß Neuhaus und sein Stellvertreter Rudolf Koch aus Altenbeken werden sich auch in den kommenden fünf Jahren für die…
  • Andacht in Plattdeutscher Sprache in Schwaney
    Der Plattdeutsche Heimatkreis Schwaney veranstaltet aus Anlass des Deutschen Wandertages 2015 wieder eine Andacht in Plattdeutscher Sprache Die Andacht leitet Herr Pfarrer Bernhard Henneke (Leiter des Pastoralverbundes EGGE). Wir laden alle Interessierten (nicht nur Wanderer) zur Andacht in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist Schwaney am Samstag, den 20. Juni 2015…
  • Das Kreuz Hossen am Mühlenweg in Buke wurde neu errichtet.
    An dieser Stelle - Mühlenweg - Ecke Pfarrer Dalkmann Straße steht schon lange ein Kreuz aus Sandstein. Im Sockel steht eingemeißelt: "Mein Jesus Barmherzigkeit." und auf lateinisch lesen wir" 0 Crux ave spesunica". In früheren Jahren ging einmal im Jahr die Bittprozession hierhin. Im Laufe der Jahrzehnte verwitterten die Sandsteine…
  • Der Maibaum steht
    In Altenbeken und Schwaney wurden nach alter Tradition Maibäume aufgestellt Nun kann der Mai kommen ...... nach dem Text des Liedes: "Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün ....................."
  • Das Lehmkuhlenkreuz wurde restauriert.
    Wenn man mit dem Auto die Landstraße 755 in Richtung Neuenbeken fährt, erblickt man ein Kreuz am Hang, das den seltsamen Namen "Lehmkuhlenkreuz" trägt. Ein Schild mit diesem Namen - angefertigt von Hobby-Schreiner Ronald Lange - weist darauf hin. Wie kommt das Kreuz zu dieser Bezeichnung, so fragen viele Betrachter…
  • Maienglück
    Am Wege buhlt ein Apfelbaum, ein alter windzerzauster Recke, im neuen Wams aus Blütenschaum mit einer weißen Schlehdornhecke. Es blüht an Busch und Baum und Strauch, soweit die blanken Augen schauen, nun blüht der erste Flieder auch in meiner Heimat grünen Gauen. Zwei Menschen wandern Hand in Hand, vor lauter…